Aktueller Beitrag

<Zurück zur Übersicht

Jugendfeuerwehren üben gemeinsam

Veröffentlicht am 27.06.2022

Titelbild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam

Zu einer besonderen Übung nach der Pfingstpause trafen sich die Jugendlichen der Großgemeinde Vilseck am Montag, dem 27. Juni 2022, am Feuerwehrgerätehaus Vilseck: mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) der Feuerwehr Sorghof, dem Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Feuerwehr Schönlind, dem Gerätewagen Logistik (GWL) der Feuerwehr Schlicht und dem Tanklöschfahrzeug (TLF) der Feuerwehr Vilseck ging es bei Außen-Temperaturen von knapp 30°C zur benachbarten Feuerwehr Freihung. Schon der Titel "Die GJF im Löscheinsatz" ließ eine Vorahnung zu.

Vor Ort angetroffen wurde das "Team Vilseck" bereits durch die Jugendfeuerwehren Freihung, Seugast und Thansüß erwartet und von Jugendwart Richard Pröm begrüßt. Während sich die Jugendlichen auf die Fahrzeuge verteilen sollten, wurden die "Einheitsführer" der jeweiligen Fahrzeuge in die Übungslage eingewiesen. Angenommen wurde der Brand der Turnhalle der Josef-Voit-Schule in Freihung, der durch die Jugendlichen gelöscht werden sollte.

Daraufhin rückten nach und nach die Fahrzeuge der Feuerwehren zur Einsatzstelle vor. Während die Jugendlichen der Feuerwehr Freihung mit ihrem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) an der Vorderseite des Gebäudes ihren Löschaufbau errichteten, konnten die Jugendlichen aus Vilseck im Garten hinter der Schule ihren Aufbau üben: zum einen wurde ein Löschaufbau abgehend vom TLF aufgebaut und zum anderen wurde ein vorhandener Löschwasserbehälter genutzt. Dort wurde das Löschwasser mit einer Tragkraftspritze (TS) angesaugt. Schlielich konnte auch noch der Einsatz eines Wasserwerfers geübt und demonstriert werden.

Die Jugendlichen der Feuerwehren Seugast und Thansüß nutzten einen nahegelegenen Oberflurhydranten, um das Löschwasser mittels einer TS zum HLF der Feuerwehr Freihung zu fördern und dort einzuspeisen.

Nach dem angenommenen Löscherfolg konnten die einzelnen Stationen besichtigt und Fragen geklärt werden, ehe es zurück an das Gerätehaus Freihung ging.

Nach einer kurzen Besprechung dankten Jugendwart Richard Pröm und Gemeindejugendwart Niklas Obermeier allen Jugendlichen und Ausbildern für die Teilnahme und waren sich einig, dass es weitere gemeindeübergreifende Übungen geben solllte. Die Übungsteilnehmer ließen bei Burger und Getränken den Sommerabend bei interessanten Gesprächen ausklingen.

Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam
Bild Jugendfeuerwehren üben gemeinsam

Bilder: Christof Strobl


Autor

Profilbild Niklas Obermeier

Niklas Obermeier

LM, Gemeindejugendwart

Gemeinsam sind wir stark!