Aktueller Beitrag

<Zurück zur Übersicht

Neuwahlen bei der GJF Vilseck

Veröffentlicht am 16.03.2022

Titelbild Neuwahlen bei der GJF Vilseck

Zur satzungsmäßigen Neuwahl des Gemeindejugendwartes und dessen Stellvertreter wurden die Jugendwarte, Kommandanten und Vorstände der sieben Feuerwehren der Großgemeinde Vilseck am Mittwoch, dem 16. März 2022 in das Feuerwehrgerätehaus Vilseck eingeladen.

Nach der Neuwahl im Jahr 2020 musste sich das Team um Niklas Obermeier rasch umstellen und auf die Corona-Pandemie und den entsprechenden Einschränkungen im Ausbildungsbetrieb reagieren. Mit einer Präsentation lies Obermeier die vergangenen zwei Jahre Revue passieren und ging unter anderem auf die Sommerübungen 2020 und 2021 ein, die Durchführung der Modularen-Trupp-Ausbildung im Jahr 2021, die Präsentation am Vilsecker Herbstmarkt, der Herausforderung der online Unterrichte und eine besondere Sonderausbildung im März 2022 ein. Die GJF Vilseck möchte mit einem abschließendem Online-Unterricht am 21. März ab April 2022 wieder in die Präsenzausbildung starten. Besonderen Dank richtete Obermeier an seine beiden Stellvertreter Tobias und Manuel, sowie allen Ausbilderinnen und Ausbildern in der GJF.

Durch das Gremium wurde Niklas Obermeier als Gemeindejugendwart vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Als Stellvertretende Gemeindejugendwarte wurden Tobias Tuchbreiter und Manuel Engelhardt nominiert und ebenso einstimmig gewählt. Alle drei nahmen die Wahl an.

In den Grußworten gratulierten sowohl Kreisbrandrat Fredi Weiß, 1. Bürgermeister Hans-Martin Schertl und federführender Kommandant Lothar Hasenstab der wiedergewählten Leitung der Gemeindejugendfeuerwehr und hoben gleichsam die Wichtigkeit der Nachwuchs- und Jugendarbeit in der Gemeindejugendfeuerwehr hervor. Weiß betonte die Einzigartigkeit der 2015 gegründeten Gemeindejugendfeuerwehr Vilseck und sprach Mut aus, um das "Corona-Tief" überwinden zu können und nachhaltig Jugendliche für das wichtige Ehrenamt zu motivieren.


Autor

Profilbild Niklas Obermeier

Niklas Obermeier

LM, Gemeindejugendwart

Gemeinsam sind wir stark!